About

DE | EN

„Trying to see the world in a different eye. Seeking beauty in chaos.
Freezing moments in unstoppable time.“
IMG_6176
„Up“ This is one of my Artworks
EN-Who is Supperlot? Hi, my name is Sara and I was born in a Country, which doesn’t exist any more. 
It is actually not as bad as it sounds:
As I was born in the GDR there where still 5 years until the fall of the wall. As a child you don’t really notice historical Events as much as e.g. my parents did. Especially if you live in a small village, it takes many years to penetrate political innovations. Particularly long it takes to update people’s minds. 
So when I finished my school I decided to moved from Brandenburg, that was in 2004.
I am living now in Munich since 2008 and I am very happy with that decision, I guess it was the best decision I’ve ever had as I have found here a companion like my betrothed. ❤
 
I am working as a Social Media Manager, I am a half-time lifestyle blogger, but surely a full-time passionate photographer.
I love to explore the world, get to know people and just do the things which make me happy. 
 
This blog is about photography, food, art and traveling and a big homage to the city I love – Munich.
I guess that’s the reason i named my blog „Supperlot“ –
a mixture between the bavarian word „Sapperlot“ (Exclamation of astonishment)
and the english word „supper“.
 
I am inspired to make everyday a bit more creative and colorful.
It would be a pleasure for me to take you on my journey … 
Sara
imm007
Kindheitserinnerungen – Mama und Ich 1986
DE-Wer ist Supperlot? Hi, ich bin Sara, und ich wurde in einem Land geboren, das genau genommen eigentlich nicht mehr existiert.
 
Ok, es ist eigentlich nicht so schlimm, wie es klingt:
Ich wurde 1984 in Finsterwalde, Brandenburg (in der DDR) geboren , das war 5 Jahre vor dem Mauerfall. Also als (Klein)Kind habe ich wirklich nicht wirklich viel von diesen historischen Ereignissen bemerkt, so wie es z.B. meine Eltern taten. Vor allem wenn man in einem kleinen Dorf/ Kleinstadt wohnt, dauert es viele Jahre politische Innovationen durchzudringen. Besonders lange aber dauert es politische Mauern in den Köpfen der Menschen zu fällen.
Als ich meine Schule beendete beschloss ich, aus Brandenburg wegzuziehen, dass war im Jahre 2004.
Seit 2008 lebe ich nun in München. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dieser Entscheidung, ich denke, es war sogar die beste Entscheidung, die ich je hatte, denn hier habe ich auch die Liebe meines Lebens gefunden. ❤
 
Ich arbeite als Social Media Manager, bin ein Halbzeit Lifestyle Blogger, aber mit Sicherheit eine leidenschaftliche Vollblutfotografin.
Ich liebe es, die Welt zu erkunden, Leute kennen zu lernen und nur das tun, was mich glücklich macht.
 
Dieser Blog „Supperlot“ befasst sich mit Fotografie, Essen, Kunst und Reisen und ist vor allem eine große Hommage an die Stadt, die Ich liebe – München.
 
Ich denke, das ist auch der Grund, warum ich ihm den Namen „Supperlot“ gegeben habe –
es ist eine Mischung zwischen dem bayerischen Wort „Sapperlot“ (Ausrufezeichen des Erstaunens)
und dem Englischen Wort „Supper >> Abendessen“.
 
Ich bin inspiriert jeden Tag ein bisschen kreativer und farbenfroher zu gestalten.
 
Und es wäre ein Vergnügen für mich, euch auf meiner Reise mitzunehmen …
 
Sara
 
IMG_6290
Advertisements