Monday Motivation #26

DE | EN

DE-Monday Motivation. Was sind das gerade bloß für wechselhafte Zeiten? Es ist nicht nur das Wetter, welches uns zu schaffen macht, nein es sind auch wir selbst, die uns und einem glücklichen Leben im Wege stehen. Die Menschheit ist so mit sich selbst, dem Konsum, dem Geld, der Religion und anderen trivialen Dingen beschäftigt, dass sie kaum noch dazu kommt, zu sehen, was wirklich wichtig ist. Sei es die Liebe, die Freunde oder auch das gute Leben im Einklang mit der Natur. Wir müssen uns Tag ein, Tag aus mit Sachen beschäftigen, die uns unserer Energie berauben, die wir eigentlich für unser Leben brauchen. Ich wünsche mir für diese Woche und alle Wochen danach nichts sehnlicher, als mich einmal auf wahre Werte besinnen zu können – Freunde, Familie und das wunderbare Leben!

Hightlight der Woche: Das erste Mal in diesem Jahr im Starnberger See Baden gehen. Ein Genuss für die Sinne! 

Aufreger der Woche: Eigentlich ist es sogar der Aufreger des ganzen letzten halben Jahres! Ganz ehrlich, ich weiß gar nicht mehr, wie lange ich mich bereits darüber ärgern muss: O2 can’t do! Ich habe nämlich auch überhaupt gar keine Lust mehr dazu! Und darum kommt jetzt dieses Thema auch mit auf den Blog! Das es so schwierig sein kann, einen Handyvertrag zu kündigen, hätte ich nicht gedacht!

Über Monate (Seit letztem Jahr November) habe ich per Telefon, per Voranmeldung auf der O2 Webseite, per Social Media, per mehrmaligen Einschreiben etc. meinen Handyvertrag kündigen wollen. Immer wieder wurde ich hingehalten: die Bestätigung würde schon noch kommen, oder mir wurde am Telefon gesagt, ich hätte doch angerufen und hätte meine Vertragskündigung widerrufen, oder es liege ein Fehler im System vor und im gleichen Atemzug bekomme ich eine E-Mail mit einem neuen Handyvertrag („Danke für Ihre neue Bestellung“) …. Pah!

Lange hat’s dann gedauert, bis ich endlich den Vertrag zu Mitte April kündigen konnte (durfte?). Wobei die Kündigungsbestätigung erst im Mai in meinem Briefkasten lag. Doch damit nicht genug – noch immer bekomme ich Rechnungen von O2, ohne genaue Auflistung, was ich eigentlich zahlen soll und auch habe ich angeblich schon wieder einen neuen Vertrag abgeschlossen, den ich natürlich auch wieder per Einschreiben widerrufen muss! Ich weiß gar nicht, wie viel Zeit ich schon damit zugebracht habe, im O2 Chat „rumzuhängen“ und Screenshots vom Chatverlauf mit meinem Handy zu machen, damit ich auch wirklich alles dokumentieren kann im Fall eines Falles. Ganz ehrlich, da fängt man doch an, an sich selbst zu zweifeln! Jetzt heißt es für mich erst einmal in der Verbraucherzentrale anzurufen und sollte sich nichts ergeben, habe ich immer noch die Option einen Anwalt einzuschalten (Gut, wenn man eine Rechtsschutzversicherung hat! By the way) Man, man, man …. Bitte drückt mir die Daumen, dass das bald ein Ende hat! Habt ihr auch solche Erfahrungen mit O2 gemacht? Lasst es mich wissen!

So, jetzt aber erst einmal genug von diesem Schmarrn! Kümmern wir uns um die wirklich wichtigen Dinge des Lebens – Deutschland hat gestern gewonnen und sich mit drei mega Toren ins Viertelfinale geschossen und uns allen damit einen schönen Sonntagabend beschert! Juchee! Jetzt muss nur noch das Wetter so schön sonnig bleiben, dann kann ich zum nächsten Deutschlandspiel (02.07.2016) eine Grillparty geben mit Public Viewing auf dem Beamer! Yeah!

So, und nun mit Vollgas und jeder Menge Good Vibes ab in die neue Woche!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s