#Cityguide | Event Photography | ARTMUC 2016

DE | EN

DSC_0275
Vortex – Die Videoinstallation von Kuratorin Betty Mü

DE-ARTMUC. Zum dritten Mal bietet die ARTMUC Kunstmesse in einem außergewöhnlichem Ambiente, der Münchner Praterinsel, eine professionelle Plattform für Künstler aus dem regionalen und auch immer mehr aus dem internationalem Raum.  Vielleicht werden sich einige von Euch erinnern, bereits im letzten Jahr war ich zu Gast auf der ARTMUC (http://bit.ly/1bUsRj) und war damals schon fasziniert von dem breiten Angebot und der abwechslungsreichen Darbietungen der Künstler. Wusstet ihr eigentlich, dass in jedem Jahr rund 100 größtenteils unbekannte Künstler ihre Werke zeigen. Ausgewählt werden sie von einer Jury, die alle zwei Jahre wechselt, darunter Kunsthistoriker von der Kunstakademie München. Ohne Jury könnte aus auch gar nicht mehr funktionieren, wenn bis zu 800 Bewerbungen für die ARTMUC  hier in München eingehen. Und es stellen nicht nur Einzelkünstler aus, sondern auch Künstlergruppierungen, der Berufsverband für Künstler und auch Gallerien. Die ARTMUC dient nicht nur für uns Gäste als kultureller Zeitvertreib, sondern auch als Netzwerkveranstaltung für die Künstler selbst. Ein besonderes Schmankerl in diesem Jahr ist die Sonderausstellung Artmuc Digital 2016

Die Artmuc Digital gibt Raum für Videokunst, Lichtinstallatonen und Medienkunst – kuratiert wird diese Sonderausstellung von den Münchner Videokünstlerinnen Betty Müller und Cendra Polsner, die natürlich auch mit eigenen Arbeiten vor Ort sind. Beide möchten mit der ARTMUC Digital in diesem Jahr zugleich auch einen Ausblick auf 2017 geben. Denn der Trend geht auch in der Kunst immer weiter in Richtung digital. Wir dürfen also gespannt sein! Ich bin es auf jeden Fall!

Die Artmuc ist am heutigen Tage, Sonntag, den 05.06.2016 noch bis 18.00 geöffnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s