EscapeGame Munich | Erlernt die Kunst des Klauens in Schwabing

DE | EN

gutscheinEG

DE – Das EscapeGame Munich. Wer sich unter seinen Freunden und Kollegen umhört, der wird feststellen, das vielen nur noch von den „Live Escape Games“ sprechen! Hier zeichnet sich gerade ein absoluter Trend ab. Egal ob Teambuiling Event, Freizeitspaß für Freunde und Familie oder auch für Touristen, die etwas ganz Besonderes erleben möchten, alle finden hier den passenden Zeitvertreib. Es gibt in München bereits diverse Veranstalter, die für knifflige Abenteuer à la Sherlock Holmes oder Mission Impossible in der bayerischen Metropole sorgen. Und es ist doch eh viel spannender, mit seinen Freunden selbst ein Teil einer genialen Mission zu sein, als sich im Kino oder auf dem Sofa Tom Cruise am Seil anzuschauen, oder nicht? Also los! Ihr habt 60 Minuten Zeit eure eigene Mission zu erfüllen!

Gestern war es dann endlich soweit. Nach einem halben Jahr Wartezeit (Wir haben einfach keine Zeit gehabt und es ist irgendwie immer schwierig einen Termin zu finden, bei dem alle Zeit haben) habe ich mein erstes Live Escape Game bei EscapeGame Munich gespielt! Meine Freunde und ich waren am Anfang total aufgeregt und hibbelig und dann: total begeistert. Wir sind uns sicher, das dies nicht das letzte gemeinsame Abenteuer war. Es ist wie beim Sport – es ist einfach dieser Adrenalinkick, der einen süchtig danach macht, wenn man seine Mission mit Bravour gemeistert hat.

IMG_4488b

Die Location. Der Veranstaltungsort liegt ganz unauffällig neben dem Friseursalon Savoy (weitaus auffälliger) im Keller eines Altbaus mitten in Schwabing, in der Tengstraße 20. Die sonderbare Spannung beginnt bereits hier: „Bitte klingeln!“ steht auf dem Schild neben der Tür. Beim Eintreten steigt man hinab in ein kleines, dunkles Kellergewölbe mit mystischer Atmosphäre.

Empfangen wurden wir von Dimitri, einer der beiden Gründer vom EscapeGame. Er zeigte uns ganz geduldig die Räumlichkeiten (schließlich muss der ein oder andere vielleicht vorher noch einen kleinen Angstpiesler machen oder seine Taschen im Spint verstauen) und erklärte uns alles rund um das Spiel. Er, als unser Komplize war während des Spiel stets bei uns, zwar nicht physisch anwesend mit im Raum, aber über die vielen angebrachten Überwachungskameras gab er uns Tipps, wenn wir sie brauchten. 

Es stehen euch drei Räume zur Wahl: Die Kunst des Klauens, Das Geisterhaus und Die Rache des Tutanchamuns. In allen drei Räumen wird man auf unterschiedliche Missionen geschickt und sie zeichnen sich durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aus. Und da ich mich einfach nicht entscheiden konnte, habe ich Dimitri im Vorfeld angerufen. Für Anfänger (wie uns) empfiehlt er stets das Geisterhaus. Da aber meine Freunde und auch ich von Geistergeschichten nicht so angetan sind, haben wir uns ganz flux für Die Kunst des Klauens entschieden! Diese Rolle gewiefter Kunstdiebe passt eh viel besser zu uns 😉 Unsere Aufgabe: Findet und stehlt das Gemälde des verrückten Künstlers – ihr habt 60 Minuten Zeit. Aber gebt Acht und macht nicht zu viel Krach – sonst könnten euch seine Nachbarn hören ….

escape-game-muenchen
Foto by http://www.lebegeil.de

Logisches Denken & spielerische Tricks. Auch wenn ich jetzt nur für diesen einen Raum sprechen kann, kann ich sagen, das hier alles wirklich sehr liebevoll ausgedacht und in Handarbeit erbaut und eingerichtet ist. Ziel ist es, durch logisches Denken, Teamwork, Geschick und manchmal auch durch Zufall und etwas Glück seinen Weg durch den Raum zu finden. Es gibt z.B. viele süße kleine oder auch große Geheimfächer, die sich durch das ganz bestimmte Platzieren von Gegenständen öffnen… Aber würde ich euch nun zu viel verraten, würde es ja keinen Spaß mehr für euch machen! 😉 So viel sei aber gesagt: hier kommt jeder auf seine Kosten und auch jeder kann mit etwas Geduld zu der Lösung des Spiels beitragen.

Unser Teamwork (wir waren gemischt zu fünft) hat sogar so gut funktioniert, dass wir innerhalb von 45 Minuten das Gemälde stehlen konnten. Da war selbst Dimitri etwas erstaunt, dass eine Anfängergruppe auf einer ziemlich anspruchsvollen Mission so viel Geschick erwies. Was waren wir stolz!

Mein Fazit: Ob Teambuiling Event, Freizeitspaß für Freunde und Familie oder auch für Touristen, mit dem EscapeGame könnt ihr immer etwas ganz Besonderes erleben! Das ganze Ambiente ist sehr liebevoll und detailverliebt gestaltet. Man merkt einfach, wieviel Leidenschaft und Arbeit in die Quests investiert wurde. Mein Highlight sind die technischen Raffinessen und die Tricks auf die man manchmal erst beim zweiten Hinsehen kommt. Es war ein tolles erstes Mal und bestimmt auch nicht das letzte Mal für uns!

Danke an das EscapeGame München-Team für diesen spannenden Nachmittag und Danke Dimitri für das tolle Foto! Es ist eine schöne Erinnerung für uns!

IMG_4489b

Kontakt:

EscapeGame München
Tengstraße 20
80798 München
Tel.: 089 71698773
Webseite: http://escapegame-muenchen.de/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s