#supperlotontour | Travel Diary | Burgas/Bulgaria

DE | EN

DSC03312

DE – Burgas. Nach einer schier endlos langen arbeitsreichen Zeit im Juni und Juli war es nun soweit: Endlich Urlaub. Unsere Reise führte uns zu allererst nach Burgas in Bulgarien. Burgas, das ist eine 250.000 Einwohner Stadt am Rande des Schwarzen Meeres – fernab von den großen Touristenströmen. Moderne Architektur, urbane Kultur und hippe Jugend trifft hier auf nostalgischen Ost – Blogcharm ( 🙂 ).  Das merkt man natürlich sofort, trifft man am Flughafen ein.

Mit dem Taxi geht es vorbei am Meer mit dem Blick auf die Skyline von Burgas. Von Weitem sieht man viele Hochhäuser, die das Ufer säumen – Urlaub in der Platte eben. Doch keine Angst, direkt am Strand entlang verläuft ein riesiger Stadtpark mit vielen kleinen Cafés, Bars und Freilichtbühnen. Auch die Innenstadt hat sich herausgeputzt, dank der Europäischen Union.

Zu Gast waren wir beim Bruder meines Freundes und es folgten noch die Schwiegermama mit den Nichten. Ein kunter bunter verrückter Familienurlaub – herrlich!

Freut euch auf kulinarische Tipps im nächsten Blog Post!

Eure Sara

//

EN – Burgas. After a seemingly endless busy time in June and July we finally had our Holidays at last. Our trip took us at first and foremost to Burgas in Bulgaria. Burgas, this is a 250,000 inhabitants town on the edge of the Black Sea – far away from the big tourist crowds. Modern architecture, urban culture and hip youth meets here nostalgic East – Blogcharm ( 🙂 ). This can be seen immediately when you arrive at the airport. You’re smart, when you’re informed beforehand how much a taxi costs, otherwise you have to haggle about the price.

By taxi we passed by the sea with the view of the skyline of Burgas. From a distance you can see many skyscrapers that line the banks – Holidays at the prefabricated buildings I would say. But do not worry, right along the beach runs a huge city park with lots of little cafes, bars and open-air stages. The city has spruced itself, thanks to the European Union.

We stayed at the house of my boyfriend’s brother, and we were followed by their mother-with the nieces. A colorful crazy family holiday – delightful!

Look forward to culinary tips in the next blog post!

Yours Sara

Skyline of Burgas // Burgas aus der Ferne
Skyline of Burgas // Burgas aus der Ferne

Our vacation home at a glance // Unser Feriendomizil im Überblick

DSC03339
The view from our balcony // Der Blick von unserem Balkon übers Meer
DSC03354
City View // Die Stadtansicht

The Beach // Der Strand – Burgas City Beach

DSC03408
Kite Surfing is easy here at the beach of Burgas // Auch Kite Surfer sind hier zu finden am Strand von Burgas
DSC03473
I want to ride my bicycle // Mit dem Rad
DSC03632
Sandstrand und klares Meer – was will man mehr? // Sandy beach and clear blue sea – what more could you want?
DSC04190
Beach Life // Das echte Strandleben 

 

Sonne, Strand und Musik // Sun, Beach and Music ❤


Die Innenstadt von Burgas // Downtown of Burgas

DSC03660
The Key
DSC03577
Hotel Bulgaria
DSC03592
A real souvenir shop // Das ist noch ein echter Souvenirladen
DSC03560
Die Fußgängerzone // The pedestrian zone
DSC03810
Leere und verlassene Häuser in der Innenstadt erzählen ihre Geschichten // Empty and abandoned houses in downtown tell their stories
DSC03332
Familienquatsch // family nonsense

DSC03323

DSC03315
The largest Building in Burgas

DSC03554

DSC04436
Ein altes Schusterhäuschen an der Strasse. Das wird es wohl im nächsten Jahr nicht mehr geben // An old cobbler house on the street. It probably will be no more here next year
DSC04427
So wird es wohl auch diesem kleinen Nähhäuschen ergehen // It probably will be the same with this little sewing house

 

The City Park // Stadtpark
The City Park // Stadtpark

DSC03566  DSC04277DSC03565 DSC04290

DSC04205

DSC03557

DSC03623

DSC04530
Die Promenade // The promenade

DSC04728

Ein Familienportrait // A Family Portrait

DSC04558

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s