#sarajoppephotography | „BUSSI – Das Munical“

„BUSSI – DAS MUNICAL“. Es ist schrill. Es ist skuril. Es ist bunt. Und es macht jede Menge Spaß. Bereits beim Einlass landet man als zahlender Gast schnell auf dem Boden der Tatsachen, denn man befindet sich gerade vor dem härtesten Club der Stadt. Wer viel unterwegs ist oder auch war, wird hier feststellen, egal zu welcher Zeit man lebt, das Leben entscheidet sich beim Türsteher. Zu den Klängen von Trio’s „Da-da-da“ dürfen erst nur die flippigsten Menschen im Vorraum, also Tänzer und Darsteller, hinein. Der gemeine Pöbel, das Publikum muss warten. Die Reithalle hat sich aufgerüscht und sich in DEN Club der Stadt verwandelt -nein, nicht das P1 – das „BUSSI“

Darf man dann doch endlich hinein, so ist man direkt mittendrin, im nächtlichen Lebensgefühl der Achtziger Jahre. Das Munical wurde für das Gärtnerplatztheater von Thomas Hermanns inszeniert. Er selbst war an jenem Theater in seinen jungen Jahren als Statist tätig und kannte das Münchner Glockenbachviertel noch als wirkliches Künstlerdomizil mit bezahlbaren Mieten.  Es ist seine Liebeserklärung an die Neue Deutsche Welle und die 80er Jahre.

Die Lieder der Neuen Deutschen Welle treiben das Retrospektakel voran: Der Neumünchner Ritchie  (Benjamin Sommerfeld) aus dem schönen Augsburger Land ist noch ziemlich naiv und vor allem ziemlich grün hinter den Ohren und verliebt sich promt in Barfrau Stella, eine absolute Traum-und Charakterfrau, die sich aber selbst noch nicht wirklich gefunden hat. Ihr Exfreund, Wolf Wahn (Leon van Leeuwenberg), ist der intrigante Chef des Szenemagazins „Trend“. Ritchie muss viel zu schnell eines der wichtigsten Münchner Gesetze lernen: Aussehen geht in dieser Stadt meist vor emotionalen Inhalt ….

Ikone Marianne Sägebrecht mimt die Bavaria Toleranta.

BUSSI – Das Munical läuft noch bis zum 17.07.15 in der Münchner Reithalle- Also, ganz nach der Manier „Ich geb Gas, Ich will Spaß“ schnell Karten sichern!

Mehr Informationen dazu findet ihr hier auf der Homepage des Gärtnerplatztheaters: http://bit.ly/1BLVOKs 

Bei Buchungen für Eventfotografie, Theaterfotografie, Portraits und mehr sendet bitte eine E-Mail an Sara.Joppe@gmail.com!

DSC_0982 DSC_0043-2  DSC_0238-2 DSC_0255-2DSC_0271-2 

Event – Theater – Portrait – Photography

taken with a Sony RX100 III and a Nikon D5100
+ Tamron 17-50mm 2.8f

photos – © Sara Joppe Photography Fotograf München
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s