Grandma’s best cake // Omas Bester Guglhupf

_DSC5113

DE – Oma Alma. stammt ursprünglich aus dem Banat. Das Banat ist ein fasst vergessener Begriff für das Gebiet einer historischen Region in Mitteleuropa, die heute in den Staaten Rumänien, Serbien und Ungarn liegt. Der Begriff Banat leitet sich vom Herrschaftsbereich eines Ban (serb./kroat./ung. für Graf/Markgrafschaft) ab. Ihre Rezepte, die sie aus dieser Zeit und der Region mitgenommen hat, werden mit akribischer Genauigkeit von der ganzen Familie nachgekocht. So auch dieser Zitronen – Guglhupf. Das Ergebnis – er sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch noch sehr lecker!

Das Rezept:

250 g Rama, 150 g Zucker, 5 Eier, 1 Prs. Salz, 300 g Mehl, 1 KL Backpulver, 1 Pck. Vanillezucker, Zitronenzesten

DE – Zubereitung. Rama, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, die Eier nach und nach zugeben. Wenn ihr mit Eiern backt, immer eine Prise Salz zugeben, denn Salz ist ein Geschmacksträger. Gibt man es zu süßen Speisen hinzu, hilft eine Prise Salz den Geschmack der anderen Zutaten hervorzuheben. Dann solltet ihr Mehl und Backpulver vermengen und in die Masse sieben (Dann entstehen keine Klümpchen). Nun noch die Zesten einer Zitrone und etwas Zitronensaft dazu, verrühren und in die gefettete und gemehlte Guglhupfform geben und bei 175 Grad ca 45/50 Minuten backen. 

Den Kuchen auf einem Rost auskühlen lassen. Am besten an einem Ort, wo ihr ihn nicht seht, sonst wird es euch überkommen, weil schon der ganze Guglhupfduft so betörend ist! Nach dem Stürzen mit Puderzucker bestreuen. Fertig!

Ich wünsche euch einen leckeren Sonntag!

//

EN – Grandma Alma. Originally from the Banat. The Banat is a almost forgotten term for the area of a historical region in Central Europe, which is now in the states of Romania, Serbia and Hungary. The recipes that she has taken from this period and the region, were cooked with meticulous precision from the whole family. Like this lemon cake „Guglhupf“. The result – it not only looks good, it also tastes very delicious!

The Recipe:

250 g Rama (margarine), 150 g sugar, 5 eggs, 1 Pinch Salt, 300 g flour, 1 tsp baking soda, 1 pack. Vanilla sugar, lemon zest

DE – Preparation. Flap Rama, vanilla sugar and sugar in a bowl until it’s light and fluffy, gradually add the eggs. If you bake with eggs, always add a pinch of salt, because salt is a flavor carrier. If you add it to sweet food it helps the other ingredients to taste more emphasized. Mix the flour and baking powder and add it to the dough. At the end add some thin rubbings of a lemon and a little bit of fresh lemon juice to the dough, pour it into the greased and floured baking dish. Bake it at 175 degree approx 45/50 minutes.

Cool the cake down on a wire rack. The best place for that is where you do not see it, otherwise you will lose control and eat it all up! After the overthrowing put some powder sugar on the cake . Finished!

I wish you a delicious Sunday! 

DSC_0068 IMG_2929

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s